A) Allgemeine Informationen

Wenn Sie unsere Internetseite aufsuchen, ist es technisch unumgänglich, dass hierbei persönliche Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und der Datenschutzgesetze des Bundes (BDSG) und des Landes Hamburg (HmbDSG) erhoben und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind solche Daten, die eine Person erkennen lassen (z. B. der Name) oder aus denen auf eine Person rückgeschlossen werden kann (z. B. IP-Adresse). Wir bemühen uns, die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf ein Minimum zu begrenzen.

Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist die

Ausbildungsinitiative Bergedorf
c./o. DGB Bergedorf
Serrahnstraße 1
21029 Hamburg
Telefon: 040 – 60 77 661-39

Unser Datenschutzbeauftragter ist

Ulf Fock
c./o. Agentur für Arbeit Hamburg-Bergedorf
Johann-Meyer-Straße 55
21031 Hamburg
Telefon: 040 – 72576 100
Fax: 040 – 72576 103
E-Mail: ulf.fock@arbeitsagentur.de

B. Was tun wir?

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Zweck der Verarbeitung ist die Erfüllung von Aufgaben, die in öffentlichen Interesse liegen, insbesondere der Arbeitsförderung und der Vermittlung von Lehrstellenbewerbern und Ausbildungsbetrieben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO. Danach ist es erlaubt, persönliche Daten zu verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, um eine Aufgabe wahrzunehmen, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Soweit Sie unseren Internetauftritt nutzen, um Ihre Daten zum Zweck der Kontaktherstellung einzugeben, ergibt sich die Rechtsgrundlage daneben auch aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Danach ist die Verarbeitung zulässig, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Datenverarbeitung für einen oder mehrere Zwecke gegeben hat.

Protokollierung
Wenn Sie unsere oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:
– Datum und Uhrzeit der Anforderung
– Name der angeforderten Datei
– Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
– Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
– verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
– vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
– übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden diese Daten gelöscht.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist und anschließend gelöscht.

Aktive Komponenten und Analysetools
Wir verwenden weder aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls noch Analysetools wie Google analytics.

Cookies
Wir nutzen keine Cookies.

 

C. Wer erhält ihre Daten?

Empfänger von personenbezogenen Daten
Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt durch

„Die Creativen“ Gesellschaft für Werbung, Design und Events mbH
Lehfeld 5
21029 Hamburg
vertreten durch den Geschäftsführer:
Klaus Schulz
E-Mail: info@diecreativen.de
Telefon: 040 – 72 00 66 0

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Technische Umsetzung
Unser Webserver wird durch „Die Creativen Gesellschaft für Werbung, Design und Events mbH“ betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden deshalb in unserem Auftrag durch

„Die Creativen“ Gesellschaft für Werbung, Design und Events mbH
Lehfeld 5
21029 Hamburg
vertreten durch den Geschäftsführer Klaus Schulz
E-Mail: info@diecreativen.de
Telefon: 040 7200660

verarbeitet.

Wir nutzen das Tool „Bitly“, um kurze und unkomplizierte URLs zu erzeugen. Das bedeutet, dass, sofern Sie einen so erzeugten Link anklicken, zunächst eine Datenverbindung zu bit.ly hergestellt wird und von dort zur eigentlichen Zieladresse. Der Datenverkehr fließt also über die Server von bit.ly. Näheres hierzu und finden Sie auf dem Internetauftritt von Bitly unter

https://bitly.com/pages/privacy/german

D. Welche Rechte haben Sie?

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als Betroffenem folgende Rechte zu:

– Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).
– Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
– Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17 und 18 DSGVO).
– Wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
– Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. e oder f DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Weiterhin steht ein Beschwerderecht beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zu. Diesen erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Internet: https://datenschutz-hamburg.de

E. Was müssen Sie noch wissen?

Weitere Informationen
Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten können Sie uns unter den oben unter A) genannten Kontaktdaten erreichen.